Mein Beitrag "Das Gefängnis" Drucken

Europa wurde im 14. Jahrhundert zur Beute des schwarzen Todes. In einer beispiellosen Welle des Schreckens wurden ganze Landstriche entvölkert. Die Pestwellen späterer Jahrhunderte verliefen so viel weniger katastrophal, dass bis heute nicht sicher geklärt werden konnte, ob der schwarze Tod überhaupt mit der Pest identisch ist.
Besonders hart traf es die Region um die Knochenkirche. Doch gerade hier hat die Bevölkerung immer wieder lernen müssen, dass Menschen und Seuchen zuweilen große Ähnlichkeit miteinander haben.Die große Mehrzahl der Gebeine, die heute als Baumaterial der Knochenkirche herhalten, stammen von den Opfern der Pest und vieler Kriege, die in mehreren Wellen halb Europa entvölkerten.

Wenn Sie mehr wissen wollen und eine Freundin namens Matinka haben, fragen Sie sie. Ansonsten lesen Sie meine Geschichte. ;o)