Die Drachenburg
Inhalt PDF Drucken

"Die Drachenburg" ist der 10. Band der "Kaffeepausengeschichten" des Textlustverlages. Klappentext:

Den Drachen wohnt eine urtümliche, machtvolle Magie inne, die jeder spüren kann, der ihnen nahe kommt. Für manche Menschen sind sie heilig, andere wiederum versuchen, sie gewaltsam ihren Zwecken zu unterwerfen, sei es aus Mangel an Respekt oder aus Not. Doch das hat seinen Preis und wenn dann, eines Tages, die alten Drachen in der modernen Welt gesichtet werden, ist das vielleicht das Ende unser aller Zeit.

Die Autoren und ihre Geschichten:
Tanja Bern — Kupferhaars Drache
Tanya Carpenter — Der Fluch der Drachenburg
Guido Krain — Gier und Neugier

Ich freue mich, diesen wunderschönen Band endlich realisiert zu sehen.

Die "Kaffeepausengeschichten" sind übrigens eine pfiffige Idee: Es handelt sich um kleine handliche Bücher mit Geschichten für zwischendurch. Durch sorgsame Textauswahl und schöne Gestaltung ist dies eine ganz besonder Reihe geworden, finde ich.

Die Drachenburg ist unter der ISBN 3943295664 oder als eBook erhältlich. Ganz eiligen empfehle ich den schnellen Service von Amazon. Hier ist auch das eBook erhältlich.

 
Mein Beitrag "Gier und Neugier" PDF Drucken

Mein Beitrag zur Drachenburg ist der einzige des Bandes, der im weitesten Sinne der Science Fiction zuzurechnen ist. Dennoch verbindet er sich im Buch mit den anderen Storys zu einem Ganzen. Das klingt zunächst erstaunlich, ist es aber gar nicht. Der rote Faden sind nämlich Burgen und phantastische Geschichten über Burgen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, werfen Sie bei Amazon doch einfach einen Blick ins Buch.