„Hohes Tempo, Dramatik und große Gefühle“ PDF Drucken E-Mail

Auf dem Portal Phantastik-News.de erschien die erste Rezension zu meinem Roman FRIEDHOF DER ASSASSINE, dem siebten und jüngsten Teil unserer SF-Serie O.R.I.O.N. Space-Opera. Rezensent Carsten Kuhr stellt dem Band ein sehr gutes Zeugnis aus. Zitat:

„Guido Krain zieht das ohnehin schon hohe Tempo nochmals an. Dramatik, gepaart mit einer Prise Erotik und großen Gefühlen“

Am Ende steht das Fazit:

„Guido Krain pflegt die klassische Space Opera mit vielen humanoiden Fremdrassen, jeder Menge Verwicklungen, Kämpfe und Explorationen. Dabei legt er besonderen Wert auf die Darstellung der KIs sowie der kybernetisch aufgerüsteten Menschen, die immer wieder in den Mittelpunkt gerückt werden. Nachdem diese auch die Last der Kämpfe hauptsächlich zu schultern haben, ist dies so auch glaubwürdig und hält das Interesse daran, wie es weitergehen wird, aufrecht.“

Die komplette Rezension ist auf Phantastik-News.de zu finden.