Rezension von Martina Sprenger - Schreib-lust.de PDF Drucken

Der Schreiblust-Verlag hat auf seiner Homepage eine "Leselust"-Ecke, in der er auf gelungene Bücher der Konkurrenz aufmerksam macht. Dort ist eine sehr positive Rezension für die Anthologie "Sherlock Holmes und die Tochter des Henkers" erschienen. Rezensentin Martina Sprenger zieht das Fazit:

 

"Originelles und äußerst unterhaltsames Lesevergnügen, nicht nur für Fans von Sherlock Holmes."

 

Die vollständige Rezension finden Sie auf Schreib-lust.de.