SCHWARZAUGES SCHERGEN erschienen PDF Drucken

Auf zu einem neuen Abenteuer mit meiner Freundin Pali und ihrem finsteren Freund Lorn. Diesmal geht es um den ersten Kontakt mit einer Alienrasse, die auf einer primitiven Entwicklungsstufe dahinvegetiert. Also nichts, was in irgend einer Form gefährlich sein könnte ...

Allerdings ist stellt der Besuch für mehrere Mitglieder der Crew und vielleicht für die gesamte Menschheit eine Zäsur dar. Und am Ende muss Lorn wiedereinmal feststellen, dass es tatsächlich viel über jemanden aussagt, was er zu einer Schießerei mitbringt.

SCHWARZAUGES SCHERGEN ist der fünfte Teil der von mir gemeinsam mit Alisha Bionda herausgegebenen Serie O.R.I.O.N. Space Opera.

Die Hardcoverausgabe des Romans ist unter der

ISBN: 978-3-95810-008-4

in jeder Buchhandlung für 14,90 € erhältlich. Das eBook kostet 4,99 €. Wenn Sie nicht extra zum Bücherkauf aus dem Haus gehen wollen, können Sie den Roman über die folgenden Links auch ganz bequem online ordern:

 

 
Nanu? PDF Drucken

Ja, ich hatte bereits eine neue Homepage, die ich mit viel Mühe gestrickt habe. Nachdem selbige aber nicht nur sehr gespaltene Reaktionen bei meinen Besuchern hervorrief, sondern sich auch nach jedem Update ersteinmal aufgehängt hat (und wieder eine Woche Arbeit benötigte) bion ich vorläufig zu meiner gewohnten Homepage zurückgegangen.

Manchmal ist einfacher auch besser.

Die Folge ist leider, dass alle News der letzten Wochen nicht mehr vorhanden sind. Es wird also ein paar Tage dauern, bis ich mit dieser Seite wieder Up-to-Date bin.

 
6.+7. August 2016 Lesemarathon PDF Drucken

Am 6. und 7. Augiust bin ich auf dem Mittelaltermart in Freisen zu finden. Gemeinsam mit meinen Autorenkollegen Annika Dick und Lothar Nietsch betreue ich dort den Stand der Agentur Ashera und werde heftig aus meinen Werken lesen. Der Zeitplan:

Samstag, 6. August:

11:00 Uhr Argentum Noctis (Steampunk)

12:30 Uhr Sherlock Holmes und das Druidengrab

16:00 Uhr Die Schwarze Victoria (Steamfantasy)

 

Sonntag, 7. August:

10:00 Uhr Erinnerungen an Morgen (Steampunk)

15:000 Uhr Die Knochenkirche (Horror)

 
Blutjunges Interview PDF Drucken

Im Literaturmagazin LITERRA erschien ein Kurzinterview, in dem ich über meinem Beitrag zur Anthologie "BLUTJUNG - Der Vampir, der mich liebte" befragt wurde. Es war schön , auf diese Weise auch nochmal an Willows außergewöhnliche Erlebnisse in Frankreich erinnert zu werden. Die Geschichte hat mir damals sehr viel Spaß gemacht.

Alle Infos zur Anthologie können wie immer auf meiner Seite zum Buch eingesehen werden. Das Interview ist hier in voller Länge  erschienen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 45